NFV Kreis Cuxhaven
NFV Kreis Cuxhaven

Herzlich Willkommen

auf der Homepage des NFV Kreis Cuxhaven

nfv-cuxhaven.de

13.07. Spielausschuss

So ist der Spielausschuss für die Saison 2018/2019 aufgestellt

vl. Stephan Niemeyer, Reinhard Faust, Martin Nolting, Ewald Burwitz und Mike Witting

Fachtagung mit Vereinsvertretern in Flögeln

 Zu einer Pflichtveranstaltung lud der Spielausschuss des NfV Kreis Cuxhaven alle Vereine, die am Spielbetrieb der Herren, Frauen und Altsenioren  des NFV Kreis Cuxhaven teilnehmen,  in den Landgasthof Seebeck in  Flögeln ein. 60 Vereinsvertreter folgten der Einladung.

Nach der Begrüßung durch den kommissarischen  Spielausschussvorsitzenden Martin Nolting  und dem Kreisvorsitzenden Walter Kopf, berichteten die Staffelleiter von ihren einzelnen Staffeln der beendeten Saison 2017/2018. Bedingt durch die schlechten Wetterverhältnisse war es eine schwierige Saison, denn bis zum Ende mussten immer noch wieder Nachholspiele angesetzt werden.  Alle Staffelleiter berichteten von einer guten Zusammenarbeit mit den Fachwarten der Vereine, ohne die es nicht möglich gewesen wäre, die Saison pünktlich abzuschließen.

Dann ging es um die neue Saison 2018/2019. Hier wurden von den Vereinen einige Dinge nachgefragt, unter anderem ging es auch um die Anzahl der Absteiger, sowie die Spielebörse zur Rückrunde. In der Kreisliga wird es zwei  Absteiger geben und in der Ersten  und Zweiten Kreisklasse muss jeweils der Tabellenletzte die Klasse verlassen.  Außerdem sind ab der Saison 2018/2019  in den Herren- Spielklassen (Kreisliga und Kreisklassen) des NFV Kreis Cuxhaven vier Auswechselungen erlaubt. Die genauen Angaben über   Auf- und Abstieg sind in der Ausschreibung des Fußballkreises Cuxhaven festgelegt.

Diese wurde den Vereinen zugesandt und ist auf der Homepage einzusehen. Auch dem Wunsch einiger Vereine, den letzten Spieltag auf einen Samstag zu legen,  wurde im Rahmenspielplan eingepflegt. Die Spielebörse zum Saisonanfang ist auch zum Beginn der Rückrunde in der Winterpause vorgesehen.

 Im Rahmen der Tagung wurden auch die weiteren Runden des Krombacher-Pokals Herren und die Qualifikationsrunde und weitere Runden der Altherren Ü32 ausgelost. Die Vereinsvertreter, die am Spielbetrieb um den Krombacher-Pokal teilnehmen, erhielten jeder einen von Krombacher gesponserten Ball. Zehn Vertret erhielten zusätzlich einen Satz Leibchen dazu.

Schließlich wurde den Vereinen mitgeteilt, dass Sie sich für den „Endspieltag“ des Krombacher-Pokals bewerben können. An diesem Tag finden beide Endspiele statt und der Fußballkreis Cuxhaven erhofft sich davon eine Steigerung der Besucherzahlen. Die ausgelosten Runden um den  Krombacher-Pokal sind auf der Homepage nachzulesen.

Ausschreibung für die Saison 2018/2019
Ausschreibung 18-19 Stand 12.07.18.pdf
PDF-Dokument [725.7 KB]
Krombacher Pokal Herren (ehemals DFB-Pokal auf Kreisebene)
Krombacher Pokal Herren.pdf
PDF-Dokument [202.6 KB]
Krombacher Pokal Altherre (neu)
Krombacher Pokal Altherren.pdf
PDF-Dokument [191.6 KB]

07.07. Ehrenamt

Anschreiben: „DFB-Ehrenamtspreis“ und die „DFB-Fußballhelden“
Anschreiben-Kreisehrenamtsbeauftragte.pd[...]
PDF-Dokument [41.3 KB]

DFB-Aktionen „Ehrenamtspreis 2018“ und „Fußballhelden 2018“

„Der Schlüssel zum Spiel ist  Eure Mitarbeit“

Auch in diesem Jahr können die Vereine des Fußballkreises Cuxhaven wieder bis Ende August für den „DFB-Ehrenamtspreis“ und die „DFB-Fußballhelden“  Bewerbungen abgeben.
Damit es die richtigen Sportkameraden/innen trifft, ist der Kreisehrenamtsbeauftragte Heiko Wiehn dringend auf die Mitarbeit der Vereine angewiesen. Es gibt in jedem Verein engagierte und  fleißige Sportler, die fast täglich und insbesondere an den Wochenenden dafür sorgen, dass der Spielbetrieb reibungslos abläuft. Aus Gewohnheit sieht man diese Tätigkeiten leider irgendwann als selbstverständlich an, doch ohne diese ehrenamtlichen Mitarbeiter wird es keinen geregelten Fußball geben. Da gibt es immer wieder Mitarbeiter, die wie selbstverständlich die Trikots der Mannschaften waschen, den Platz kreiden, sich um das Wohl der Besucher kümmern. Sie stehen nicht unbedingt im Rampenlicht und sind doch so wichtig für ihren Verein. Zum vierten Mal werden auch unter der Aktion „junges Ehrenamt“ Fußballhelden 2018 gesucht, die sich mindestens in einem den letzten 3 Jahren von 2016 bis 2018, für ehrenamtliche Leistungen  überdurchschnittlich eingesetzt haben. Wie in vergangenen Jahren gibt es immer wieder das Problem, dass die Vereine keine Sportkameraden/innen melden. Dabei ist es sehr einfach und ohne viel Zeitaufwand zu händeln. Der Verein muss nur das entsprechende Anmeldeformular ausfüllen und an den Kreisehrenamtsbeauftragten Heiko Wiehn schicken, der auch jederzeit behilflich ist, wenn Fragen auftauchen. Die Anmeldeunterlagen und den entsprechenden Kriterienkatalog kann von der Fußballkreis- Homepage(nfv-cuxhaven.de) herunterladen und muss ausgefüllt bis zum 31. August 2018 an den Kreisehrenamtsbeauftragte Heiko Wiehn gesandt werden.

Wenn eine Auswahl getroffen ist,  werden die ausgewählten Ehrenamtskandidaten und Fußballhelden eingeladen und in einem festlichen Rahmen gebührend geehrt.  Am Ende der Feierlichkeit lädt der NFV Kreis Cuxhaven zu einem gemeinsamen Essen ein.

Meldeformular "DFB- Ehrenamtspreis 2018"
Anlage_2a - Melde-Formular DFB-Ehrenamts[...]
PDF-Dokument [534.1 KB]
Meldeformular "Aktion junges Ehrenamt - Fussballhelden"
Anlage_3a - Melde-Formular Fu+ ballhelde[...]
PDF-Dokument [594.0 KB]
Info Fussballhelden- Aktion junges Ehrenamt
Anlage_3b - Informationen Fu+ ballhelden[...]
PDF-Dokument [130.1 KB]

02.07. Jugendausschuss

zur Saison 2018/2019

 

1. Staffeleinteilung
2. Ausschreibung für die Saison 2018 / 2019 vom 02.07.2018
3. Anlage mit den Verwaltungsgebühren zu der Ausschreibung vom 02.07.2018
4. Rahmenspielplan
5. Formular für das Einsetzen von älteren Juniorinnen bei den Mädchen
6. Formular für das Einsetzen Juniorinnen bei den Junioren
7. Antrag auf Zweitspielrecht
8. Antrag auf Zweitspielrecht extern

Alle Informationen und Anträge

auf Jugendausschuss / Saison 2018/2019

30.06. Schiedsrichterausschuss

100 Jahre Schiedsrichtererfahrung

Walter Kopf, Kreisvorsitzender, und der ausscheidende Kreisschiedsrichterobmann Andreas Rackow freuten sich besonders diese Ehrung vornehmen zu können. Seit 1968 stehen Walter Schröder (RW Wesermünde) und Werner Würger (TSV Otterndorf) regelmäßig ihren Mann auf den Fußballplätzen im NFV Kreis Cuxhaven. Noch heute im Alter von 76 bzw.74 Jahren werden die Fußballschuhe geschnürt, das schwarze Dress angezogen und Spiele geleitet. Damit zeigen beide Jubilare, dass man auch im hohen Alter fit ist und nicht auf der Couch sitzen muss. Der Kreisschiedsrichterausschuss und der Kreisvorstand wünschen beiden Kameraden noch viele schöne Jahre auf den Sportplätzen im Kreis Cuxhaven.

v. links: KSO Andreas Rackow, Walter Schröder (RW Wesermünde), Werner Würger (TSV Otterndorf) und Kreisvorsitzender Walter Kopf

Schiedsrichter wurden für langjährige Treue geehrt

Im Rahmen des zentralen Lehrabends wurden Schiedsrichter für ihre langjährige Tätigkeit persönlich geehrt. Der Kreisvorsitzende Walter Kopf und der Kreisschiedsrichterobmann Andreas Rackow überreichten den zu ehrenden Sportkameraden neben Urkunden, Plaketten auch zwei Präsentkörbe, für besonders langjährige Treue.

hintere Reihe v.L. Simon Uetrecht („Danke Schiri“ Gewinner U50), Ewald Frerichs (20 J.), Yannick Leinfels (10 J.), Frank Griemsmann (30 J.) vordere Reihe v.L. Vorsitzender Walter Kopf, KSO Andreas Rackow, Walter Schröder (50 J.), Horst Thomas (30 J.) und Werner Würger (50 J.)

25.06. Spielausschuss

Staffeleinteilung Herren - Frauen - Altsenioren für die Saison 2018/2019

Auslosung DFB- und Kreispokal der Frauen 2018/2019

Krombacher-Pokal

auf Spielausschuss/Saison 2017-2018

22.06. Schulfußball

Eilt! Eilt! Eilt! Eilt! Eilt!

Für den Schüler Schiedsrichter-Lehrgang in Basinghausen

(Herbstferien, 01.-04.10.2018)

sind überraschend noch Plätze frei geworden.

Interessenten melden sich bitte umgehend bei Erich Butt, 04757/642

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NFV Cuxhaven